CLOUD Technology Conference 2017

  • 4 Veranstaltungsorte
  • 30 Vorträge & Workshops
  • 40 Anbieter & Experten
  • Lernen Sie neue Trends & Technologien kennen
  • Tauschen Sie Erfahrungen mit Kollegen aus
  • Knüpfen Sie wertvolle Kontakte
Ballonfahrt-1000.jpg

Sehr geehrte Teilnehmer/innen,

wir bedanken uns – auch im Namen unserer Partner – ganz herzlich für eine erfolgreiche »CLOUD 2017 Technology & Services Conference« bei Ihnen.

Im Rahmen der Konferenz wurde eine Vielzahl von Teilnahmekarten am Gewinnspiel »Ballonfahrt über der traumhaften Alpenvorlandschaft« an den vier Veranstaltungsorten abgegeben.

Die Gewinner werden am Donnerstag, 02. November 2017, hier bekanntgegeben und per E-Mail benachrichtigt.

Abgehoben wird in Nesselwang am 03. Februar 2018*. Im Ballonkorb wird es kuschelig, vergessen Sie bitte trotzdem nicht, warme und wetterfeste Kleidung einzupacken.

Eine Übernachtung im 4-Sterne-Hotel sowie ein gemeinsames Abendessen am Vortag sind im Gewinn inkludiert.

Wir freuen uns auf ein tolles Erlebnis mit Ihnen!

Ihr Team der Vogel IT-Akademie

*Bitte beachten Sie, dass bei schlechtem Wetter der 17.02.2018 als Ersatztermin für die Ballonfahrt vereinbart ist.

Ballinfahrt-Hintergrund1.jpg

Unsere Nominierten

Ich sollte die Ballonfahrt gewinnen, weil …

„… mein Freund Höhenangst hat und ich neugierig bin, ob seine Liebe so groß ist, dass er mit mir in die Luft geht.“

„… ich als Business Developer immer das Blaue vom Himmel verspreche und mir das gerne mal näher anschauen würde.“

„… meine Frau keine Vorstellung hat, was man in der Cloud macht.“

„Die CloudConf17 war ein echter Hit. Ich nehme viele Infos und auch Wissen mit. Auch nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall dabei, notfalls nehme ich mir dafür sogar extra frei.“

„… es noch auf meiner Löffelliste steht.“

„… ich die Vogelperspektive liebe und nach den gedanklichen Höhenflügen heute noch physische Höhenflüge folgen sollten.“

„… wenn ich mir eine "Superkraft" aussuchen könnte, dann wäre dies "Fliegen".“

„… ich als Cloud Service Broker die Wolken live erleben muss, um diese besser vermitteln zu können.“

„… ich lieber die Welt von oben, als die Radieschen von unten anschauen will solange ich kann.“

„Damit die überflüssigen Bits+Bytes mal weg gepustet werden.“

„… ich noch tiefer in die "Cloud" eintauchen möchte und erleben möchte, wie eine Wolke die Welt sieht.“

Ballonfahrt-1000-2.jpg

Bild: © Dmytro Shevchenko / Adobe Stock